Qualifizierte Anwälte und Steuerberater - Deutschland

Anwälten und Steuerberatern (m/w) können wir bei King & Wood Mallesons spannende und anspruchsvolle Perspektiven bieten. Jeder trägt bei uns schon früh Verantwortung. Wir fordern viel von Ihnen. Dafür kümmern wir uns um Ihre Entwicklung. Der Großteil Ihrer Ausbildung erfolgt dabei „on the job“. Einen Ausbildungs- und Karriereplanung gibt es natürlich. Nur: Transaktionen lernen Sie nur in Transaktionen wirklich kennen. Schwimmen lernt man ja auch nur im Wasser.

Neben der Arbeit und Erfahrung sollte Ihre persönliche Entwicklung und Weiterentwicklung für Sie wichtig sein. Für uns auch! Jeder Anwalt ist anders. Und sollte sich seinen Talenten entsprechend entwickeln. Wir wollen Sie nicht formen, sondern entwickeln. Während Ihrer Zeit bei uns wird Ihnen dazu ein Buddy zur Seite gestellt, der in der Regel nur wenige Jahre älter/weiter ist als Sie. Der Buddy betreut Sie im Alltag, steht für Fragen zur Verfügung. Daneben gibt es einen Paten, dabei handelt es sich in aller Regel um einen Partner oder eine Partnerin, die/der Ihre Ausbildung und Entwicklung begleitet und Sie bei der Identifizierung von Schwerpunkten, Auslandsaufenthalten etc. unterstützt. Dabei ist es uns wichtig, dass Ihre Beziehung zum Buddy und/oder Paten während Ihrer Zeit bei uns so gut ist, dass der Kontakt noch lange fortbesteht.


Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns! Jeder Partner und jeder unserer Counsel freut sich über Ihre Bewerbung! Und schauen Sie sich gerne die Erfahrungsberichte auf dieser Seite an!

Interessiert an anderen Karrieremöglichkeiten?

Informieren Sie sich über die Anwalts- und Steuerberatertätigkeit sowie über die Karrieremöglichkeiten für Assistenz- und Bürofachkräfte.

Share on LinkedIn Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+

    Ansprechpartner

    Meine Zeit bei KWM

    Was Referendare und Praktikanten berichten, erfahren Sie hier. Mit einem Klick auf die Sprechblase gelangen Sie zu den Erfahrungsberichten.




    Philipp Behr